Alles eine Frage der Balance!


Liebe Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Praxis und einer osteopathischen Behandlung.

Aktuell erreichen uns ungewöhnlich viele Anfragen und Terminwünsche, die wir leider nicht wie gewohnt bedienen können.

Wir sehen uns daher gezwungen vorläufig keine neuen erwachsenen Patient-/innen mehr anzunehmen, damit wir unseren kleinen Patienten, sowie Bestands- und Stammpatient-/innen noch weiterhin die notwendigen Termine in den geeigneten Abständen anbieten können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 Stand 25.09.2021

 

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Umgang mit Covid-19 in unserer Praxis!

Medizinisch notwendige Behandlungen dürfen weiter stattfinden. Allerdings gilt bei uns die 3G-Regel. 

"Immunisierte Personen im Sinne der Coronaschutzverordnung sind vollständig geimpfte und genesene Personen gemäß den Regelungen von § 1 Absatz 3, § 2 Nummer 1 bis 5, § 3 und § 7 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vom 8. Mai 2021 (BAnz AT 08.05.2021 V1). Getestete Personen im Sinne dieser Verordnung sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 48 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.

 

Bei Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs-oder testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schüler und benötigen weder einen Immunisierungs-oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung." (Die Stabsstelle „Coronaverordnung“ des MAGS NRW)